Kurse in Dobl


Hip Hop

Im Kurs lernen die Kinder Bewegungs- und Tanzanregungen im Hip-Hop-Stil kennen, erhalten eine Einführung in die Hip-Hop-Sprache (moves, turn around, wall, press down, slide, cross-step, kick and turn) und setzen das Erlernte in spannenden Choreographien zu aktuellen schwungvollen Popsongs um.

   FIT

 

Trendsportart „Rope Skipping“ (Seilspringen) 

Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Kraft kombiniert mit Musik, Tanz, Akrobatik, Kreativität, Kooperation – all das beinhaltet Rope Skipping. Eine junge, interessante Sportart, die man alleine, zu zweit, zu dritt oder in Formation zu Choreografien ausüben kann und bei der immer Körper und Kopf gefordert sind.

Links zur Trendsportart „Rope Skipping“:

Die große Chance 2012

https://www.youtube.com/watch?v=rp0z-2iw07E

Superkids 2015

https://www.youtube.com/watch?v=NqiYauilAA0

WM 2016 in Malmö (Schweden)

http://www.wcrs2016sweden.org

 

   FIT

 

Geräteturnen I

Ein vielfältiges Bewegungsabenteuer für alle Kinder, die aus dem Kinderturnen "herausgewachsen" sind und sich mehr Herausforderung wünschen. An Geräten und am Boden turnen, klettern, balancieren, schaukeln und hangeln, die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht schulen und die motorischen Grundeigenschaften unter Einsatz von spielerischen Bewegungselementen verbessern.

Das Kinderturnen mit Geräten ist eine gute Basis für weitere Sportarten da die Kinder viele verschiedene Bewegungsformen auf spielerische Art und Weise erlernen, Kraft und Ausdauer entwickeln und ihre Körperbeherrschung sowie die koordinativen Fähigkeiten schulen, wobei besonders auf Spaß und Freunde an der Bewegung geachtet wird. Jedes Kind ist herzlich willkommen!

   FIT

 

Geräteturnen II „Turn10“ Programm

Dieser Wochenkurs ist eine Fortführung unseres Geräteturnen I Angebotes. Im Geräteturnen II ist die Grundlage der Arbeit das österreichische Turnprogramm „Turn 10“ (http://www.turn10.at/verein/index.html). Dies ist eine Initiative des Österreichischen Fachverbandes für Turnen (ÖFT, http://www.oeft.at/) in Kooperation mit den Sport-Dachverbänden (ASKÖ, ASVÖ, Sportunion) und dem ÖTB, unterstützt von BMLVS und BSFF.

   FIT

Workshops in Dobl

 

Fahrradtraining

Jährlich verunglücken viele Kinder auf Österreichs Straßen mit dem Fahrrad. Eine gute und sichere Radbeherrschung kann Unfälle vermeiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Kindern gute Grundkenntnisse mit dem eigenen Fahrrad beizubringen. Dies geschieht in spielerischer Weise, sowie in realitätsnahen Situationen. Die Grundtechniken - Lenken, richtiges Bremsen, Gleichgewicht, einhändiges Fahren (Handzeichen) – werden trainiert. In einem Fahrradparcours können die Kinder dann das Erlernte anwenden. Während des Trainings besteht Helmpflicht für alle teilnehmenden Personen!

 

 Hockey

„Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird. Hockey ist seit 1908 eine olympische Sportart.“ (Wikipedia)

Der Hockey Workshop bietet die Möglichkeit, in die Handhabung der Sportgeräte, in das Regelwerk der Sportart sowie aktive Einblicke in den Mannschaftsballsport zu bekommen.

 

Hip Hop Family Dance

Tanzen mit der ganzen Familie. Aktuelle Musiktitel dienen als Grundlage für das Erlernen einer einfachen Choreographie, die für Alt und Jung gut tanzbar ist. Sich gemeinsam zu bewegen macht einfach Spaß!

 

Sportakrobatik

In diesem Workshop ist es möglich, in die Sportart hinein zu schnuppern. Die Akrobatik als eigene sportliche Disziplin. Die Übungen werden mit Musik auf einem gewöhnlichen Gymnastikboden geturnt. Sie bestehen aus akrobatischen Elementen (Menschenpyramiden, Gleichgewichtselemente, dynamische Elemente), die von allen Partnern zusammen ausgeführt werden, aber auch aus individuellen Turnelementen und choreografischen Verbindungen, die völlig synchron mit den Partnern und mit der Musik ausgeführt werden müssen.


grazmove (Bewegungstag an der KPH Graz): Samstag, 02.02.2019 von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

In altersspezifischen Gruppen werden die Kids, School Kids und Teens einen abwechslungsreichen bewegten Tag an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz (KPH Graz) erleben. Studierende des Hochschullehrgangs „Motopädagogik: Entwicklungsförderung durch Bewegung“ werden für die Kinder aus dem Bereichen der Motopädagogik - Sozialerfahrung, Körpererfahrung und Materialerfahrung – einen spannenden Tag gestalten.

 

Kurse in Zwaring


Abenteuerturnen: aufgrund der geringenTeilnehmerzahl mussten wir es absagen!

Ein vielfältiges Bewegungsabenteuer für alle Kinder. An Geräten und am Boden turnen, klettern, balancieren, schaukeln und hangeln, die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht schulen und die motorischen Grundeigenschaften unter Einsatz von spielerischen Bewegungselementen verbessern.