§ 1 Geltungsbereich

Für die Beziehungen zwischen der Sportunion Dobl-Zwaring und dem/der Teilnehmer/-in im Zusammenhang mit der Anmeldung/Bezahlung eines Kurses (mehrerer Kurse) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Bedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Teilnehmers/ der Teilnehmerin erkennt die Sportunion Dobl-Zwaring grundsätzlich nicht an - ausgenommen die Sportunion Dobl-Zwaring hat ausdrücklich und schriftlich der Geltung zugestimmt.

§ 2 Berechtigte

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen eine schriftliche Zustimmung zur Kursanmeldung des/der gesetzlichen Vertreters/Vertreterin vorlegen.

§ 3 Kursanmeldung / Kursbezahlung

Die Kursanmeldung des/der Teilnehmers/-in über das Internet erfolgt mit Angabe der gewünschten Daten und mit der Bezahlung des Kursbeitrages (der Kursbeiträge) über die im Internet zur Verfügung gestellten Möglichkeiten. Der Ausdruck der Anmeldungsbestätigung gilt als Kursausweis und ist bei der Teilnahme an den gebuchten Kursen mitzuführen.

§ 4 Verbot der Weitergabe an Dritte

Der/die Teilnehmer/-in ist nicht berechtigt, den Kursausweis an andere Personen weiter zu geben. Eine missbräuchliche Verwendung welcher Art auch immer, hat den sofortigen Einzug der Teilnahmeberechtigung und die Sperre zur Folge. Die Kurskosten werden nicht zurück erstattet. Darüber hinaus behält sich die Sportunion Dobl-Zwaring weitere rechtliche Schritte vor.

§ 5 Stornierung / Umbuchung

Die Stornierung/Umbuchung eines über das Internet gebuchten Kurses ist schriftlich per E-Mail an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durchzuführen.

a) Bei wöchentlich ausgeschriebenen Kursen ist eine Stornierung ausnahmslos nur bis 2 Wochen nach Kursbeginn möglich.
b) Bei geblockten Kursen (Bewegungscamp, Ferienspaß, etc.) gelten folgende Stornobedingungen:

  • Storno bis zu 14 Tage vor Kursbeginn: keine Stornogebühr
  • Storno zwischen 14 und 7 Tagen vor Kursbeginn: 50% Stornogebühr
  • Storno unter 7 Tagen vor Kursbeginn: 100% Stornogebühr

§ 6 Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag wird einmalig für das Kindergarten- und Schuljahr (September bis August im darauffolgendem Jahr) bezahlt. Dieser ist von jedem/er Teilnehmer/in (bzw. Erziehungsberechtigten) mit der ersten Anmeldung zu bezahlen. Für die weiteren Kurse fällt dann nur mehr der Kursbetrag an. 

§ 7 Kursabsagen / Kursausfall

Muss ein gebuchter Kurs gänzlich abgesagt werden (z.B. wegen zu geringer Anmeldezahlen), so wird der/die Kursteilnehmer/-in umgehend von dieser Absage verständigt. In solchen Fällen wird der Kursbeitrag zur Gänze zurückbezahlt. Einmalige Kursausfälle (Krankheit Trainer/-in, Turnsaalsperre, u.ä.) werden zu einem späteren Datum nachgeholt (Puffertage). Diese Informationen werden allen TeilnehmerInnen per E-Mail mitgeteilt und werden auf der Homepage bekannt gemacht.

§ 8 Anwendbares Recht

Es gilt österreichisches Recht.

§ 9 Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird das sachlich zuständige Gericht in Graz vereinbart.

Stand: 01.04.2018